Aktuelles


Sattva Tattoo meets Yoga

Am 03. Oktober 2018 in der Hansastr. 48, 24118 Kiel:  mehr dazu unter https://www.facebook.com/events/347261879042496/

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Interessierte!


Wilkommen an Ihrer Start-Linie

"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein ..." (Voltaire)

Sie haben sich schon viele Gedanken gemacht, bevor Sie auf meine Internet-Seite gekommen sind. Sie wollen etwas für sich verändern. Schön Sie zu "sehen".
Ich freue mich, Sie nicht nur virtuell, sondern bald auch persönlich begrüßen zu dürfen.

Mein Name ist Monika Reißlandt. Ich bin Heilpraktikerin eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (Urkunde der Freien und Hansestadt Hamburg). Außerdem bin ich Shiatsu-Praktikerin, von der Gesellschaft für Shiatsu Deutschland e.V. zertifiziert.
Schauen Sie auf die nächsten Seiten und erfahren Sie einiges über meinen Werdegang, über meine Art zu arbeiten und über die Seminare, die ich anbiete.
Und wenn Ihnen diese Auskünfte nun so viel Vertrauen zu mir geben würden, dass Sie mich anrufen und einen Termin mit mir vereinbaren möchten, dann ist es mir eine große Freude Sie im  e c h t e n   Leben in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

Bis bald
Monika Reißlandt


Kompetenzzentrum für Bewegung in Seele und Körper

Bewegung in Seele und Körper heißt: Bewegung in den Menschen kommt hinein durch

  • Atmung
  • Energie
  • Shiatsu
  • Gesprächstherapie
  • Kreativität (Nutzung der eigenen Potentiale)
  • Werkzeuge (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Stilles Qi Gong etc.)

Bewegung in Seele und Körper bedeutet nicht unbedingt Veränderung, sondern kreativ sein mit dem, was da ist.
Mit Ablauf von sieben Jahren Vollzeittätigkeit in meiner Praxis habe ich beschlossen, dass ein kreativ sein mit dem - was da an Erfahrungen und Fähigkeiten (die geübt wurden!) gewachsen ist - in eine erweiterte Zielüberlegung für meine Praxis einfließen darf.
Daraus entstand die Idee für das "Kompetenzzentrum für Bewegung in Seele und Körper".


Erkenntnis

Vertrauen, auf das was kommt, heißt:
das Leben im Hier und Jetzt genießen

Demut, zu dem was in der Vergangenheit liegt, heißt:
dem Leben im Heute gelassen begegnen

Monika Reißlandt, 2011


Zitat

Da alles, was wir geistig tun, seelisch fühlen und in Beziehungen gestalten, seinen Niederschlag in körperlichen Strukturen findet, macht eine Medizin für Körper ohne Seelen ebenso wenig Sinn wie eine Psychologie für Seelen ohne Körper.

Buch: Das Gedächtnis des Körpers von Joachim Bauer und hierin das Zitat von Thure von Uexküll.